News

Kristin Böhme gewinnt in der U 17 • Sina Otto starke Zweite in der U 13

3. Verbandsrangliste U 13/17 2018 in Meiningen

Zur letzten Verbandsrangliste fuhren unsere Kinder in den Süden des Freistaates nach Meiningen. Lasse Seifert, Lisa Noack, Mina Linares, Lennert Pompe, Sina Otto und Kristin Böhme erzielten dabei sehr gute Ergebnisse. Kristin konnte endlich mal wieder Platz 1 erreichen und schob sich so in der Rangliste weiter nach oben. Sina, nach längerer Pause in der höheren Altersklasse startend, erreichte ebenfalls einen sehr guten 2. Platz.

U 13
Lennert hatte (bis auf ein Spiel) wieder einen "Sahnetag" erwischt und wurde im Spiel um Platz 3 nur knapp von dem an 1 gesetzten Nils Ohlow, zweimal in der Verlängerung geschlagen. Am Ende ein starker 4. Platz in der höheren Altersklasse. Auch Lasse kämpfte in seinen Spielen und gewann gegen den Jenaer Tempel zweimal in der Verlängerung - am Ende Platz 11.

Mina hatte wieder einen schweren Stand, konnte aber ein Spiel gewinnen und wurde am Ende mit Platz 5 belohnt. Sina gewann 4 von 5 Spielen und musste sich nur im Finale der 2 Jahre älteren Hannah Schüler aus Suhl geschlagen geben. Sie scheint nun doch noch rechtzeitig vor der beginnenden U 11-Masters-Serie fit zu werden.

U 17
Unsere Lisa wurde am Ende des Tages 5., hatte aber wieder in den Spielen mehr mit sich zu kämpfen, als mit Ihren Gegnerinnen. Wenn Sie die Nervosität in den Turnieren ablegt und sich nur auf sich konzentriert, dann wird es sicher auch mal für etwas weiter vorne reichen. Spielerisch ist sie nicht so weit weg, nur in den entscheidenden Momenten macht Sie meist das Falsche. Aber dafür trainieren wir und irgendwann wird es klappen...

Kristin gewann, in Abwesenheit vieler Spielerinnen, die Konkurrenz, hatte aber im Finale gegen die Jenaerin Johanna Preiß mehr Probleme, als erwartet. Egal, es müssen auch solche Spiele erstmal gewonnen werden und nach langer Zeit endlich wieder ein Sieg!

Michael Otto • 11.03.2018

Siegerehrung Mädcheneinzel U13

Siegerehrung Jungeneinzel U13

Siegerehrung Mädcheneinzel U17

Lasse Seifert

zurück zurück nach oben top